Über uns

Die Stabilit Suisse SA ist Teil einer weltweit agierenden, multinationalen Gruppe, die spezialisiert ist auf die Herstellung von Kunststoff-Halbzeugen. Mit ihrem Schwerpunkt im Bausektor ist sie in vielen Anwendungsbereichen sehr erfolgreich!

Die Synergieeffekte zwischen den einzelnen Firmen der Gruppe ermöglichen eine gut vernetzte Präsens in vielen Ländern und Kontinenten. Dies macht es möglich, an vielen Orten ein breites Produktspektrum und eine auf den Kunden abgestimmte technische Unterstützung und Logistik anbieten zu können.

Stabilit Suisse SA ist ein weltweit führender Anbieter für die Entwicklung und Herstellung von Polycarbonatplatten und -systemen. Das in der Schweiz ansässige Unternehmen mit circa 100 Mitarbeitern verfügt über erstklassige Forschung -und Qualitätslabors und bietet innovative Produkte, die zukünftige Markttrends vorwegnehmen.

1980 ➙ Gründung E.M.P. SA
1997 ➙ Gründung POLITEC SA
2012 ➙ Fusion zur Koscon Industrial SA
2017 ➙ Übernahme durch die Gruppo Verzatec
2018 ➙ Änderung des Namens in Stabilit Suisse SA

Stabilit Suisse SA, kann sich auf eine mehr als 30-jährige Erfahrung bei der Polycarbonatverarbeitung stützen und hat durch den weltweiten Vertrieb seiner Produkte internationale Bekanntheit erlangt. Das Unternehmen ist auf 5 Kontinenten und in mehr als 42 Ländern, von Südamerika bis Japan, vertreten und erzeugt Produkte, die auch auf die besonderen Erfordernisse lokaler Märkte ausgelegt sind.

Unsere Produkte unterscheiden sich durch Leichtigkeit, Wärmeisolierung und Schlagzähigkeit sowie durch hohe Lichtdurchlässigkeit und gutes Brandschutzverhalten: Einzigartige Merkmale, dank denen sie verschiedensten Anwendungen gerecht werden. Die Einsatzgebiete sind zahlreich: Industriebauten, Stadtmöblierung und Landwirtschaft, Leuchtreklamen und Kraftfahrzeuge, Design und Inneneinrichtung; auch dem Heimwerkermarkt kommt eine besondere Bedeutung zu.